Home / Die Architektur / Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten
Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Dicht bevölkerte Städte haben in letzter Zeit einen Trend ausgelöst, der die Menschen vom Wunsch nach großen und verschwenderischen Villen und hin zu kleinräumigem Wohnen ablenkt. Auf kleinen Grundstücken mit merkwürdigen oder anspruchsvollen Topografien wurden sogar Häuser gebaut und sogar zwischen bestehenden Gebäuden. Enge und tiefe Strukturen sind durchaus üblich geworden. Sie sind ziemlich ungewöhnlich, weil sie winzige Fußabdrücke zu haben scheinen und sehr dünn aussehen, aber sie sind überraschend offen und geräumig.

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Sie meistern dies durch sehr flexible Innenraumkonstruktionen, die neue Verkehrswege definieren und neue Arten des Umgangs mit Lager” und anderen elementen> vorschlagen. Diese engen und tiefen Häuser sind einige der interessantesten Häuser, die jemals gebaut wurden.

Ein weißes, großes und enges Einfamilienhaus in Osaka

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Eines der besten Beispiele für Häuser aus tiefen und engen städtischen Grundstücken ist in Osaka, Japan, zu finden. Dieses Haus wurde von Ido, Kenji Architectural Studio, entworfen und gebaut . Es sieht aufgrund seiner 32 Quadratmeter großen Grundfläche recht klein aus, ist jedoch recht geräumig. Dies ist ein Zuhause für eine vierköpfige Familie mit einer Gesamtfläche von 94 Quadratmetern, die auf drei Ebenen angeordnet ist. Der Wohnbereich befindet sich im ersten Stock und wurde bewusst so groß wie möglich gestaltet, ohne Säulen. Das Erdgeschoss enthält das Hauptschlafzimmer, während sich die Kinderzimmer im zweiten Stock befinden. Das Dach verfügt über eine Terrasse.

Dünnes Haus in Nada

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Die beiden Häuser, die wir Ihnen bisher gezeigt haben, waren ziemlich beeindruckend, aber sie haben nichts an diesem 1,8 m großen Haus aus Tokio. Für den Fall, dass der Name nicht suggestiv genug ist, können wir bestätigen, dass dieses Haus 1,8 Meter breit ist. Es wurde von YUUA Architekten auf einem 2,5 x 11 m großen Gelände errichtet . Das Haus verfügt über einen Stahlrahmen und ist höher als seine Nachbarn. Es verfügt auch über eine vollständig verglaste Fassade mit Blick auf die Straße.

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Japan” ist vielleicht die beste quelle f enge und tiefe h wir haben einige gefunden wirklich inspirierende designs haben. es gibt das vorherige familienheim aus osaka jetzt dieses haus in nada. ein projekt von class=” afd-entity__name”>FujiwaraMuro Architects entwickelt wurde. Das Haus befindet sich auf einem nur 36,95 Quadratmeter großen Grundstück. Das Gebäude ist zwischen den Nachbarn eingeklemmt und daher kann kein Licht von den Seiten her eindringen, weshalb Oberlichter installiert wurden und eine Reihe von Lücken alle Böden miteinander verbinden und das Licht alle Räume einschließlich der unteren Bereiche erreichen lässt.

1,8 m breites Haus in Tokio

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Dieses Design ermöglicht es, ausreichend natürliches Sonnenlicht auf allen Etagen zu erhalten. Die Tatsache, dass es im Haus keine geschlossenen Räume gibt, trägt auch zu einer guten Lichtverteilung in den Räumen bei. Die Tatsache, dass das Haus so eng und tief ist, hilft natürlich nicht wirklich. Deshalb wurden auch zwei Oberlichter in das Design mit einbezogen. All diese Elemente kombiniert mit einer sehr fließenden und natürlichen Verteilung der Räume tragen dazu bei, dass dieses Haus ein gemütliches und komfortables Zuhause wird.

3,6 m Haus in Oimachi

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Wie Sie sehen, ist der Bau eines nutzbaren und sogar komfortablen und luftigen Hauses auf einem tiefen und schmalen Grundstück nicht unmöglich, aber ein solches Projekt hat seine Herausforderungen. Einer von ihnen ist es, einen geeigneten Weg zu finden, um dem Haus die Privatsphäre zu geben, die seine Bewohner benötigen, und dabei auch ausreichend natürliches Licht zu erzeugen. Das ist auch mit ein bisschen Einfallsreichtum möglich. Schauen Sie sich dieses Haus aus Oimachi, Japan an. Es wurde 2010 von LEVEL Architects gebaut und der Datenschutz hatte in diesem Fall einen hohen Stellenwert.

Dieses Haus ist nicht” nur gro und schmal> , sondern” hat auch ein anderes ungew designmerkmal: hof raum in der mitte soll licht alle hauptr bringen. die schlafzimmer- und badezimmerbereiche sich dritten etage befinden sind um dieses zentrale element angeordnet. diese leere hilft das wohnzimmer den dachboden zu begrenzen decken mit unterschiedlichen h aufweist.>

Schmales Split-Level-Haus auf einem 3,7 m breiten Grundstück

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Die Liste der Häuser, die an engen und tiefen Standorten errichtet wurden, wird mit diesem coolen Haus aus Osaka fortgesetzt. Es wurde 2016 von FujiwaraMuro Architects auf einem Gelände mit einer Größe von 3,75 m und 16,92 m errichtet . Es verfügt über Etagen auf zwei Ebenen, einen multifunktionalen Kellerbereich und drei oberirdische Ebenen. Die erste enthält den Eingang, die zweite Etage beherbergt einen kombinierten Wohn-, Ess- und Küchenbereich sowie einen Arbeitsplatz und die dritte Etage enthält die Schlafzimmer und Bäder. Darüber hinaus gibt es einen Dachbereich. Ein Blickfang (neben den ungewöhnlichen Proportionen) ist der Kettenvorhang aus Edelstahl, der über die Fassade hängt.

Durchsichtiges Haus in Abeno Ward

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Ist es nicht cool, wie du durch dieses Haus hindurch sehen kannst? Es ist, als ob das Gebäude Teil der Landschaft ist. Das Haus wurde von Fujiwaramuro Architects entworfen und befindet sich auf einem Gelände von 3,94 mx 17,89 m. Das Besondere daran (neben dem engen und tiefen Grundriss) ist die visuelle Kontinuität zwischen dem Haus und dem Außenbereich, von der Straßenseite bis zur Rückseite des Hauses.

Der Innenraum wurde nach einer Querschnittsstruktur gestaltet, wobei die Treppe in der Mitte des Hauses angeordnet ist. Die Aussicht ist durch das minimalistische und offene Design nicht behindert. Darüber hinaus bestehen alle Trennwände im Inneren des Hauses aus Glas, genau wie die Fassaden. Die Innenräume sind auf vier Ebenen gegliedert, darunter ein Untergeschoss.

Schmales Stadthaus in Ho Chi Minh

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

Auf einem 3 Meter breiten und 7 Meter tiefen Grundstück in Ho-Chi-Minh-Stadt gebaut, ist dieses Stadthaus aufgrund seines besonderen Designs und seiner besonderen Struktur sehr speziell. Das Erdgeschoss des Gebäudes ist ein Geschäftsbereich und darüber befindet sich eine private Wohnanlage mit einem Wohnbereich im Erdgeschoss und Schlafgelegenheiten in den darüber liegenden Etagen. Ein großes Dachfenster an der Spitze bringt natürliches Licht in das Haus. Ein interessantes Designmerkmal ist der versenkbare Fensterladen, der den Wohnbereich umrahmt. Dieses coole Projekt wurde von MM ++ Architekten durchgeführt .

Coole Stadthäuser auf schmalen und tiefen Standorten

About admin

Überprüfen Sie auch

Ein langgestrecktes Betonhaus liegt an der chilenischen Küste

Ein langgestrecktes Betonhaus liegt an der chilenischen Küste

Viele zeitgenössische Residenzen in abgelegenen Gegenden sind perfekt auf die Umgebung abgestimmt und fügen sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.