Home / DIY-Projekte / DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter
DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

Erfahren Sie, wie Sie Ihrem Platz etwas lustiges Halloween-Dekor” hinzuf k niedliche und kleine hexenhut-platzkartenhalter lassen ihre dinner-g zum l bringen wenn sie an esstisch-partydekor> sitzen.

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

Verbrauchte Materialien:

  • Stoff in verschiedenen Farben und Designs
  • Poly-Fil-Kissenfasern
  • Stickgarn
  • Phoomph für Stoff
  • Heißklebepistole
  • Runde Objekte zum Nachverfolgen

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

Um den Kürbis-Serviettenring herzustellen:

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

Verfolgen Sie einen 4,5-Zoll-Kreis auf orange Stoff. Schneiden Sie den Kreis aus.

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

Um den Rand des Kreises nähen.

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

Ziehen Sie die Schnur fest, um den Kreis zu schließen, aber lassen Sie eine kleine Öffnung.

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

Füllen Sie die Innenseite mit der Faserfüllung und nähen Sie die Öffnung zu, nachdem Sie die Schnur festgezogen haben.

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

Legen Sie braune Stickseide auf eine große Nadel. Ziehen Sie die Zahnseide durch die Mitte des Kreises und ziehen Sie sie auf die andere Seite. Drücken Sie die Nadel in die mittlere Basis der Kugel und wiederholen Sie den Vorgang, um die Kürbissegmente zu bilden.

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

Wenn Sie fertig sind, binden Sie mehrere Knoten in die Zahnseide, um den „Stamm“ zu erzeugen. Bedecken Sie beide Seiten eines Phoomph-Blattes mit Stoff. Dazu ziehen Sie den Träger ab und drücken den Stoff in den Klebstoff. Schneiden Sie ein Stück aus, das 1 Zoll breit und 5 Zoll lang ist. Kleben Sie die Enden des Stoffstreifens heiß zusammen und kleben Sie den Kürbis heiß über die Naht.

Um den Hexenplatz-Platzhalter zu machen:

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

Bedecken Sie beide Seiten eines Phoomph-Blattes mit Stoff.

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

Ziehen Sie einen 4-Zoll-Kreis aus dem Stoff und schneiden Sie den Kreis in zwei Hälften.

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

Schneiden Sie einen 3-Zoll-Kreis aus dem Stoff.

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

Machen Sie aus dem Halbkreis eine Kegelform und kleben Sie die Enden heiß zusammen. Heißkleber die Kegelform auf dem kleineren Kreis. Verschönern Sie den Hut mit Band und anderen Elementen, falls gewünscht. Legen Sie die Visitenkarte an den Hut.

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

Diese niedlichen kleinen Gegenstände verleihen jedem Tisch so viel Laune und Farbe. Viel Spaß beim Basteln und Gestalten für Ihre Halloween-Dinnerparty!

DIY-Kürbis-Serviettenringe und Hexenhut-Platzkartenhalter

About admin

Überprüfen Sie auch

Alles was Sie über DIY Zaunprojekte wissen müssen

Alles was Sie über DIY Zaunprojekte wissen müssen

Hast du schon einmal einen Zaun gebaut? Das ist eine seltsame Frage, nicht wahr? Nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.