Home / DIY-Projekte / DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale
DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Ah, die Garage. Es ist nicht der glamouröseste Raum im Haus, aber es ist sicherlich ein wichtiger Bereich. Garagen sind wichtig für die Organisation” und lagerung> , aber es kann überwältigend sein, die Art von Lagerregalen zu schaffen, die für Ihre Bedürfnisse und Ihre Räumlichkeiten erforderlich sind. Dieses Tutorial zeigt Ihnen eine extrem einfache und effektive Möglichkeit, schnell und einfach Ihre eigenen Garagenregale zu bauen.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Wenn also eine Wand in Ihrer Garage so aussieht, werden Sie dieses Projekt als sehr befriedigend empfinden.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Hinweis: Der Autor ist ein erfahrener, wenn auch kein professioneller Erbauer. Gehen Sie vorsichtig und vorsichtig vor, während Sie die Schritte in diesem Lernprogramm ausführen. Weder der Autor noch diese Website sind für Schäden oder Schäden verantwortlich, die durch das Folgen dieser Anleitung entstehen können.

Benötigte Materialien:

  • Regal (Beispiel verwendet 6 Regalbretter, die in 8 ‘Längen verkauft werden)
  • 1 × 2 Furring-Streifen (Beispiel verwendet 10 Furring-Streifen mit jeweils 8 ‘Länge)
  • Brad Nagler + 1-1 / 4 ”Brad Nägel
  • Stud Finder
  • Kreidemarker (optional, aber empfohlen)
  • Niveau
  • Gehrungssäge, Längsschnitt + Kreissäge, Leiter

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Beginnen Sie damit, die Mauer zu löschen, auf der Sie Ihre eingebauten Ins installieren. Wie Sie sehen, befindet sich diese Wand in unserer Garage, sie ist jedoch mit Außenverkleidungen bedeckt, da die Garage nach Fertigstellung des Hauses hinzugefügt wurde.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Suchen und markieren Sie die Stollen. Nimm einen Kreidemarker.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Verwenden Sie die Kreidemarkierung, um eine vertikale Linie an der Position des Wandpfostens zu markieren.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Wiederholen Sie dies für alle Stollen an der Regalwand.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Als Nächstes möchten Sie die horizontalen Positionen Ihrer Regale markieren. Wenn Sie einen Kreidemarker verwenden, messen und markieren Sie nur die Seiten.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Dehnen Sie den Kreidemarker von einer gemessenen Wandmarke zur anderen.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Halten Sie die Endpunkte sicher an der Wand, ziehen Sie die Mitte der Kreidefolge ein paar Zentimeter zurück und lassen Sie sie los. Es schnappt in einer geraden Linie gegen die Wand. Wiederholen Sie dies für alle horizontalen Linien.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Bestimmen Sie, wo sich die Seiten Ihrer Regale befinden sollen (dies muss nicht auf einem Stollen geschehen, es wird jedoch empfohlen, die Seiten möglichst nicht zu weit außerhalb einer Stollenposition zu platzieren). Markieren Sie diese vertikalen Linien mit Kreide.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Halten Sie einen Furrstreifen (oder ein Maß) entlang einer horizontalen Regallinie von einer Seitenmarkierung zur anderen. Markieren Sie auf dem Furring-Streifen, wo Sie schneiden müssen.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Schneiden Sie den Furtstreifen an Ihrer Markierung ab. Wiederholen Sie diese Messung für beliebig viele Regale. Diese Streifen laufen über Ihre Regale und tragen dazu bei, die Regale selbst zu stützen.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Positionieren Sie den Furring-Streifen direkt auf den Seitenstreifen der Kreide (keine Stollen) und auf den horizontalen Streifen. Verwenden Sie den Nagel-Nagler, um eine Seite des Streifens am Bolzen festzunageln.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Stützstreifen sind nicht unbedingt gerade Linien; Sie sollten eigentlich nicht darauf zählen, gerade zu sein. Sie können auf diesem Foto sehen, wie sich der Streifen in der Mitte natürlich etwas nach unten neigt. Aus diesem Grund sollten Sie die andere Seite des Furring-Streifens (mit Ihren Kreidelinien ausgerichtet) nageln, bevor Sie die Mitte nageln.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Positionieren Sie die andere Seite Ihres Faltstreifens und nageln Sie sie fest. Stellen Sie sicher, dass das Nageln in die Stollen erfolgt.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Bewegen Sie sich dann entlang Ihres Furring-Streifens und nageln Sie ihn an jeder Stollenlinie an die Wand. Achten Sie darauf, dass Sie die Furche so biegen, dass sie sich während der Fahrt genau auf Ihre horizontale Kreidelinie (Regalpositionslinie) ausrichtet, um sicherzustellen, dass Ihre Regale gerade und flach sind.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Wiederholen Sie diesen Vorgang für die an der Wand befestigten Wandstreifen jedes Regals.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Wenn alle Wandstreifen angebracht sind, ist es Zeit, sich an den Seiten zu bewegen. Wenn Sie einen zusätzlichen Helfer haben, lassen Sie ihn Ihre seitlichen Ablagen nach oben halten (auf Höhe schneiden, wenn Sie ihn anders als 8 ‘benötigen; verwenden Sie beispielsweise 8’ Höhen, so dass auf der oberen Ablage etwas Seitenblockierung vorhanden ist) entlang der seitlichen Kreide Linie. Sie können das Regal auch gegen die Seiten der Putzleisten stützen, obwohl es am besten ist, wenn jemand es aus Sicherheitsgründen festhält.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Schieben Sie das seitliche Regalbrett gegen die Wand und messen Sie von der Vorderseite eines Faltstreifens auf ca. 2 “oder 3” vom vorderen Ende Ihres Regalbrettes (in diesem Fall gingen wir mit 13 “). Tipp: Wenn Ihre Regale kurz sind, dh wenn der vertikale Abstand jedes Regals geringer ist als der Ihres Nagels, so möchten Sie mit Ihrem niedrigsten Regal beginnen und nach oben arbeiten.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Schneiden Sie vier Faltstreifen pro Regal auf das gerade gemessene Maß. Da in diesem Beispiel vier Fachböden vorhanden sind, schneiden wir 16 Furring-Streifen auf jeweils 13 Zoll Länge. Arbeiten Sie in zusammenpassenden Streifenpaaren und stapeln Sie diese übereinander.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Dann schießen Sie ein paar Brad Nägel in den ausgerichteten Stapel. Grundsätzlich erstellen Sie einen doppelt dicken Furring-Streifen.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Drücken Sie das seitliche Fachbrett bündig gegen das Ende Ihrer Wandstreifen. Richten Sie ein Ende eines dieser Putzstreifen mit der Seitenfront Ihres an der Wand befestigten Putzstreifens aus. Legen Sie eine Ebene oben auf, und stellen Sie den Furring-Block auf eine Ebene. Schieben Sie das vordere Ende entlang der Seitenablage nach oben oder unten.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Sobald Sie das Level erreicht haben, halten Sie einen Helfer für den Furring-Block und halten Sie den Level auf dem Block.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Verwenden Sie die ausfahrende waagerechte Kreidelinie und die Kante Ihres Niveaus als Leitfaden und nageln Sie vorsichtig von der Außenseite der Seitenablage in Richtung des Faltblocks. Fahren Sie mit dem Nageln fort, bis der Spachtelblock sicher ist. Aus Sicherheitsgründen können Sie den Faltblock vor dem Nageln an der Seitenablage festklemmen.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Die oberen Enden Ihres seitlichen Putzblocks und des an der Wand befestigten Putzstreifens sollten genau ausgerichtet sein. Denken Sie daran, dass Ihr Seitenregal immer noch nicht sicher ist. es wird an dieser Stelle einfach an den Furring-Block angehängt.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Lassen Sie einen Helfer das Seitenregal an Ort und Stelle halten, während Sie und ein anderer Helfer sich auf die andere Seite Ihrer Regale bewegen, und wiederholen Sie die Schritte für den Faltblock dieses Regals.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Nehmen Sie das Maß vor, das Sie für Ihre ursprünglichen Wandstreifen verwendet haben, und messen Sie Ihre Regalbretter auf dieselbe Länge. Für diesen Schritt empfehle ich dringend einen Rip Cut-Aufsatz für eine Kreissäge, um einen präzisen Schnitt ohne große Tischsäge zu erhalten. Wiederholen Sie dies für alle Regalbretter.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Wenn Ihre Regalbretter abgelängt und die Faltblöcke auf beiden Seitenregalen ausgerichtet und gesichert sind, ist es Zeit, das Regal selbst zu installieren.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Mit Helfern, die die seitlichen Regalbretter gegen die Enden der an der Wand befestigten Putzstreifen drücken, nageln Sie mit Ihrem Nagler an den Seiten Ihres Regals direkt über (und in) die Putzblöcke.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Hier ist eine Nahansicht der Nägel an der Seite dieses Regalbodens.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Entlang der Rückseite des Regals nageln, auch in den originalen Wandstreifen.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Wenn Ihre zwei Seiten und die Rückseite Ihres Regals in die Stützpfeiler genagelt sind, ist Ihr Regal sicher. Ihre seitlichen Regalbretter sind noch nicht vollständig von oben nach unten gesichert, aber durch die Installation jedes Regalbodens werden sie mit den eingebauten Regalböden vereinheitlicht und auf diese Weise miteinander verbunden.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Wenn Sie mit Ihrem unteren Regal begonnen haben, wechseln Sie zum nächsten Regal und wiederholen Sie die Schritte (beginnend mit dem Erstellen von zwei Furring-Blöcken aus vier Furring-Streifen). Wenn Sie mit dem mittleren Regal begonnen haben, das in diesem Beispiel zur Unterstützung der Seitenregale verwendet wurde, beginnen Sie mit Ihrem unteren Regal und arbeiten Sie sich nach oben vor.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Vergessen Sie nicht das Niveau, wenn Sie die Furring-Blöcke an den Seiten Ihrer Regalstützen anbringen. Dieser Schritt macht oder bricht den Erfolg Ihrer eingebauten Regale, weil Ihre Augen Ihnen einen Streich spielen werden, wenn Sie versuchen, diese Ebene zu beobachten.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Verwenden Sie ggf. eine Leiter, um sicher zu gehen. Arbeiten Sie sich das eingebaute Gerät ganz nach oben, bis Sie das obere Regal gesichert haben.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Ihre Unterfütterungen werden von unten ungefähr so ​​aussehen.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Herzliche Glückwünsche; Ihre Regale sind alle installiert. Jetzt ist es an der Zeit, die Mitte der Regale zu unterstützen, um das Verbiegen mit der Zeit zu verhindern. Schnappen Sie sich einen vollen Streifen und legen Sie ihn in die Mitte Ihrer Regale.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Halten Sie den Faltstreifen an die Vorderseite Ihrer Regale und markieren Sie die Rückseite des Faltstreifens mit einem Bleistift an der Oberkante Ihres oberen Fachs. Verwenden Sie Ihre Gehrungssäge, um dies zu schneiden.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Als Nächstes möchten Sie die Mitte messen und markieren und dann 3/4 “nach rechts und 3/4” links von der Mitte an den Fronten aller Regale. Dies liegt daran, dass Sie Ihre Mittenmarkierung nicht sehen können, wenn Sie die Furche davor platzieren, sodass Sie die Furche genau mit den seitlichen 3/4 Zoll-Markierungen zentrieren können. Sie möchten auch jedes Regal markieren, da Sie, wie Sie sich vielleicht erinnern, nicht zuverlässig gerade ist. Daher müssen Sie das Holz bei jeder Regalbefestigung etwas biegen.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Messen Sie als Nächstes den Abstand zwischen dem Boden und der Unterseite Ihres untersten Fachbodens am Mittelpunkt des Fachbodens. Markieren Sie diesen Abstand auf einem frischen Furrstreifen und schneiden Sie ihn mit der Gehrungssäge ab.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Positionieren Sie den ersten Putzstreifen mittig entlang des vorderen Teils der Regale, und schieben Sie den zweiten Putzstreifen (den Sie gerade geschnitten haben) dahinter, so dass er direkt unter dem untersten Fachboden liegt. Drücken Sie die beiden Streifen zusammen.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Bewegen Sie das Paar auf eine flache Arbeitsfläche und nageln Sie dann die beiden ausgerichteten Furtstreifen mit Ihrem Nagler zusammen.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Positionieren Sie das jetzt befestigte Furring-Paar in der Mitte Ihrer Regalfronten und nageln Sie den hohen Furring-Streifen an die Vorderseite Ihres untersten Regals.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Greifen Sie herum und nageln Sie durch den oberen Rand Ihres Fachbodens in das obere Ende Ihres unterliegenden Faltstreifens.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Die erste Unterstützung für die Vorderfront ist jetzt vorhanden. (Ich verspreche Ihnen, dass dieser Prozess viel einfacher ist, als wenn Sie dies lesen.) Jetzt nehmen Sie einen Abschnitt nach dem anderen und messen vom oberen Rand des untersten Fachs bis zum unteren Rand des nächsten Fachs und schneiden eine Furche ab auf Maß streichen.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Richten Sie den neuen Schnittstreifen hinter dem vorderen Streifen in der Mitte aus und klemmen Sie ihn fest.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Zentrieren, dann den vorderen, mittigen Faltstreifen vorne in das Regal einheften. Dann heften Sie die vordere Mitte in die dahinterliegende Schnittunterstützung.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Vergessen Sie nicht, die Regale selbst in das obere Ende der Rückenlehnenstütze zu heften.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Arbeiten Sie sich weiter durch die Regale, messen und montieren Sie jeweils eine Unterlage, bis Sie die vorderen mittleren Unterlagen fertig gestellt haben.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Das Seitenregal ist nicht nur für die Ästhetik wichtig. Es könnte sein, einen kritischen Schutz vor angrenzenden Teilen wie etwa an der Wand montierten Rohren in der Garage zu bieten.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Die seitlichen Regalbretter können auch verwendet werden, um bestimmte Gegenstände wie Werkzeuge, Geräte, Quadrate, Handschuhe oder sogar Hot Dog Bräter zu montieren und zu lagern.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Für alle Absichten und Zwecke sind Sie fertig und können jetzt Ihre Regale auffüllen. Natürlich können Sie die Regale grundieren und lackieren, wenn Sie möchten.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Für das Garage-Regal dieses Beispiels war das Malen jedoch nicht erforderlich.

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Nehmen wir uns einen kurzen Moment, wie es eine erfreuliche Praxis nach einem Baumarkt” ist um das vorher und nachher zu sch diese regale ben weniger als einen morgen bauen installieren sie sind stark genug alle m schweren dinge lagern.>

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

Wir hoffen, Sie genießen den DIY-Prozess des Baus Ihrer eigenen, schnellen und einfachen Garagen-Einbauten. Dies ist definitiv eine einfache, unkomplizierte und kostengünstige Möglichkeit, eingebaute Module zu erstellen. Und wenn Sie wie wir sind, können Sie bei der Wiederauffüllung der Regale ein paar wichtige Maßnahmen ergreifen. Es ist immer lohnend, sich am Ende eines Nachmittags besser organisiert zu finden als zu Beginn, oder?

DIY Schnell und einfach eingebaute Wandregale

About admin

Überprüfen Sie auch

Alles was Sie über DIY Zaunprojekte wissen müssen

Alles was Sie über DIY Zaunprojekte wissen müssen

Hast du schon einmal einen Zaun gebaut? Das ist eine seltsame Frage, nicht wahr? Nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.