kann einen Raum wirklich zum Leben erwecken, Lebendigkeit und Farbe hinzufügen und"/>
Home / Innenräume / Dramatische Kunst ist ideal zum Erstellen einer Feature-Wall
Dramatische Kunst ist ideal zum Erstellen einer Feature-Wall

Dramatische Kunst ist ideal zum Erstellen einer Feature-Wall

Eine” akzentwand> kann einen Raum wirklich zum Leben erwecken, Lebendigkeit und Farbe hinzufügen und den gesamten Raum verankern. Eine der großartigsten Möglichkeiten zum Erstellen von Funktionsw%C3%A4nden” in ihrem zuhause ist die verwendung von kunst. dies eine besonders effektive m einzigartige funktion hinzuzuf da ihnen ausgew kunst immer ihren geschmack und ihre empfindungen zum ausdruck bringen sollte. feature-wand mit kann entweder gr wand oder nische ein anderer raum sein. beste wahl bereits ins auge f das erstellen einer der ultimative pers vermittelt ihrer familie freunde diese besuchen.>

Farbe

Experten sagen, bei der Erstellung einer Wand sollten Sie die Farbe im Auge behalten, aber wählen Sie kein Kunstwerk, nur weil es zum Dekor passt. Wenn Sie in ein Kunstwerk investieren – sei es ein kostspieliges Stück oder eine erschwingliche Kreation eines aufstrebenden Künstlers – sollten Sie dies tun, weil das Stück Sie irgendwie anspricht. Farbenfrohe Arbeiten lenken den Blick sofort auf Ihre Wand, besonders wenn sie übergroß sind. Eine dramatische Anordnung kleinerer Werke kann dasselbe erreichen. Egal, ob Sie sich für ein Stück entscheiden, das in einem einzigen kräftigen Farbton ausgeführt wird, oder einen Regenbogen in verschiedenen Farben – farbenfrohe Kunst ist ausdrucksstark.

Bei diesem großen Werk handelt es sich um eine einzigartige Technik des Künstlers Holton Rower , der „Gießbilder“ mit bis zu 50 Gallonen Farbe erstellt. Der Enkel des bekannten Künstlers Alexander Calder fertigt seine Kreationen mit Sperrholzplatten, Holzblöcken – allen möglichen Materialien. Von klein bis extrem groß liegt der Schwerpunkt seiner Arbeiten auf dem Sammeln von Farbe in verschiedenen Mustern.

Dramatische Kunst ist ideal zum Erstellen einer Feature-Wall

Dieses übergroße Rower-Stück verfügt dank der gestapelten Mittelplatten auch über Abmessungen.

Schwarz und weiß

Schwarzwei%C3%9F-Kunstwerke” sind eine dramatische wahl unabh davon welche farbe der rest ihres raums hat. die kontrastierenden farbt haben immer ein dramatisches element und besonders wunderbare kunst f feature-wand. diese arbeit des belgischen k zurstrassen> ist sehr bewegend und visuell interessant, da verschiedene Techniken und Formen in die abstrakte Arbeit einbezogen werden, etwa als Collage, aber nur mit Farbe.

Dramatische Kunst ist ideal zum Erstellen einer Feature-Wall
Die Farbschichten, Formen und Techniken sorgen für eine dramatische Arbeit.

Textur

Monochrome” st gewinnen> an Interesse, wenn sie viel Textur enthalten, ebenso wie diese Arbeit des kolumbianischen Künstlers Ricardo Cardenas . luminum, and boasts a textural look that has lots of depth and movement. Luminum und zeichnet sich durch einen strukturellen Look mit viel Tiefe und Bewegung aus. Ein perfektes Stück, um einem ansonsten neutralen Raum einen kräftigen Farbstoß zu verleihen.

Dramatische Kunst ist ideal zum Erstellen einer Feature-Wall
Cardenas kreiert Wandskulpturen sowie freistehende Arbeiten und Installationen.

Natürlich muss die Textur nicht so farbenfroh oder dramatisch sein, um Interesse an einer Funktionswand zu wecken. Zigi Ben Haim , ein in Irak geborener Künstler, der in New York arbeitet und für seine Werke eine Vielzahl von gefundenen Materialien verwendet, hat dieses Stück gemacht. esh wire, canvas, paper, alkyd, and aluminum hooks. Mähdrähte aus Draht, Leinwand, Papier, Alkyd und Aluminium. Es enthält eine Vielzahl lebhafter Farben sowie verschiedene Texturen, die Sie dazu bringen, die Bedeutungen zu betrachten.

Dramatische Kunst ist ideal zum Erstellen einer Feature-Wall
Ben Haims Werke befinden sich in Museen auf der ganzen Welt, darunter das Guggenheim, das Brooklyn Museum und das Tel Aviv Museum.

Diptychen und Triptychen

Mehrteilige” kunstwerke> , darunter Diptychen und Triptychen, sind eine natürliche Wahl, um eine Feature-Wand zu erstellen. Nicht nur die Größe des fertigen Arrangements, sondern auch die Wiederholung größerer Leinwände schafft ein dominantes Element für jeden Raum. Mehrere Stücke in einer größeren Größe sind am besten für sich allein an einer großen, weitläufigen Wand, ob über einem Sofa oder nicht. Diese Arten von Stücken, egal ob sie bunt sind oder nicht, werden den Rest des Raumes dominieren.

Ein dramatisches abstraktes Triptychon des in New York lebenden und in China geborenen Künstlers Shen Chen ist ein wunderbares Beispiel für eine Arbeit mit mehreren Elementen für eine Spielwand. Das unbetitelte Stück ist Acryl auf Leinwand, mit einer Vielzahl von traditionellen chinesischen Pinseln bemalt. Chen arbeitet im Studio und bewegt sich von oben senkrecht nach unten. Horizontale Linien zeigen, wo jeder vertikale Pinselstrich begann und endete, wobei mehrere Schichten das Endprodukt bilden.

Dramatische Kunst ist ideal zum Erstellen einer Feature-Wall
Chens Arbeit wurde als “westlich in Erscheinung, aber orientalisch in der Seele” bezeichnet.

Kunstwerke, die eine ungewöhnliche Technik verwenden, eignen sich auch für eine Wand, weil sie nicht nur schön und interessant sind, sondern auch ein Gesprächsstoff sind. Egal, ob es sich um Collagen, Gemälde, Skulpturen” oder andere assemblagen handelt sie werden die von ihnen gew wand hervorheben.>

Diese beiden Werke von Dennis Lee Mitchell sind Rauchbilder und werden sicherlich überall dort auffallen, wo sie aufgehängt werden. Die monochromen „Rauchbilder“ werden mit einer Lötlampe und Papier erzeugt, indem die Flamme eingestellt wird und wie viel Kohlenstoff er auf dem Papier oder der Leinwand ablegt. Mitchell verwendet auch eine Technik, bei der er in einer Dose raucht, unter Druck setzt und dann auf das Papier sprüht. Ein einzelner Tag im Studio kann 100 bis 300 Stücke ergeben, von denen die meisten weggeworfen werden, weil sie zu verbrannt werden oder Feuer fangen.

Dramatische Kunst ist ideal zum Erstellen einer Feature-Wall

Mitchell verbrachte den größten Teil seiner Karriere als Keramikkünstler, bevor er sich als Medium dem Rauchen widmete.

Diese Technik umfasst die Grenzen von Fotografie und Skulptur, wobei der Künstler schneidet, kreiert und kombiniert, um dramatische, aber dennoch beunruhigende Werke zu schaffen. Die thailändische Künstlerin Kamolpan Chotvichai verwendet Papier und Leinwand, um Fragen der Identität und des Geschlechts sowie des Buddhismus in ihren Arbeiten zu untersuchen. Ohne starke Farben liefert die ungewöhnliche Kunsttechnik ein sehr auffälliges Kunstwerk, das sich für den Einsatz an einer Wand eignet.

Dramatische Kunst ist ideal zum Erstellen einer Feature-Wall
Chotvichais Werke sind hauptsächlich Porträts und Selbstporträts.

Soziale und politische Aussagen

Wenn Sie sich für ein Kunstwerk entscheiden, das eine politische oder soziale Aussage für Ihre Wand macht, wird Ihre Aufmerksamkeit garantiert auf sich ziehen. Welches Medium auch immer die Arbeit ist, es ist eine kreative und starke Möglichkeit, Ihre Meinung auszudrücken. Der in Toronto ansässige multidisziplinäre Künstler und Autor Eldon Garnet hat Wandskulpturen aus Metall geschaffen, die bearbeitete Versionen oder Tweets von Präsident Donald Trump enthalten. Kunstwerke, die sich auf Worte konzentrieren, ob Skulpturen, Gem%C3%A4lde” oder andere arten> von Kreationen, eignen sich am besten für eine Funktionswand, um die größte Aufmerksamkeit zu erzielen.

Dramatische Kunst ist ideal zum Erstellen einer Feature-Wall
Diese Art von Feature-Wandkunst ist für diejenigen, die selbstbewusst ihre Meinung äußern.

Wand-Skulptur

Skulpturale Kunst aller Art ist eine natürliche Voraussetzung für die Gestaltung einer Wand in Ihrem Zuhause. Wählen Sie eine beliebige dreidimensionale Grafik und erstellen Sie damit die soziale Wand in Ihrem Raum. Jedes Medium funktioniert, von Metall über Kunststoff bis hin zu Holz oder gemischten Medien. Ein Neon-Werk des amerikanischen Künstlers Keith Sonnier ist hier ein hervorragendes Beispiel für ein neuartiges Material, das in einer Skulptur verwendet wird, die eine Funktionswand schafft. Die Farben, das Licht und die Theatralität des Stücks schaffen einen sofortigen Fokus. Sonniers Arbeiten verwenden normalerweise helle Farben und spärliche Linien in Skulpturen, die laut Artsy „Hightech-Industriematerialien mit organischen oder körperlichen Motiven kombinieren“.

Dramatische Kunst ist ideal zum Erstellen einer Feature-Wall
Sonnier lässt sich sehr von seiner Cajun-Erziehung in Louisiana inspirieren.

Holz ist etwas, was Sie in Möbeln und vielleicht nicht in der Kunst erwarten, aber der koreanische Künstler Jae” hyo lee> verwandelt natürliche Holzstücke in skulpturale Wunder. Lees Werk, ein Meister seines Mediums, soll die Grenzen zwischen moderner Kunst und Design überspannen. Seine Technik verbessert die natürliche Form und Farbe des Holzes und schafft eine dramatische Skulptur, bei der der Fokus auf den schönen Eigenschaften des Materials liegt.

Dramatische Kunst ist ideal zum Erstellen einer Feature-Wall
Lee sagt, dass das Material selbst seine Arbeit lenkt und die Textur seine Form bestimmt.

Das Anzeigen eines Kunstwerks ist eine fantastische Möglichkeit, eine Feature-Wand zu erstellen. Die Möglichkeiten sind endlos und wie immer, wo es geht, sind Sie nur durch Ihr Budget und Ihren Geschmack begrenzt. Sehen Sie sich die Kunst an, die Sie besitzen, und prüfen Sie, ob Sie deren Position ändern können, um eine Funktionswand zu erstellen. Oder sehen Sie, welche Wand in Ihrem Raum für die Anzeige von Kunst geeignet ist, und suchen Sie dann nach etwas, das Sie anspricht und in Ihrem Zuhause Freude bereiten wird.

Dramatische Kunst ist ideal zum Erstellen einer Feature-Wall

About admin

Überprüfen Sie auch

Pony Walls - Was sie sind und wie sie Ihr Zuhause verändern können

Pony Walls – Was sie sind und wie sie Ihr Zuhause verändern können

Wussten Sie ,” dass die irgendwie wie w aussehen sich aber nicht bis zur decke …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.