Home / Die Architektur / Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt

Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt

Casa Kwantes ist definitiv nicht der Typ von Haus, in den man sich mischen könnte, vor allem in einer traditionellen Umgebung, so wie man die Umgebung in diesem Teil von Rotterdam, Niederlande, beschreiben könnte. Das Haus wurde zwischen 2014 und 2016 von MVRDV entwickelt , einer Praxis, die 1993 gegründet wurde. Die kollaborative, forschungsbasierte Designmethode des Studios inspiriert sie dazu, einzigartige Lösungen für zeitgenössische architektonische und urbane Probleme anzubieten.

Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Casa Kwantes ist das ultimative maßgeschneiderte Haus, das perfekt auf seinen Standort und seine Bewohner zugeschnitten ist
Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Der alte Olivenbaum auf dem Gelände ist ein wichtiges Element, das die Fassade des Hauses geprägt hat
Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Der Olivenbaum steht stolz im Herzen des Hauses, eingebettet in den umlaufenden Rundboden

Das 480 Quadratmeter große Programm der Residenz erstreckt sich über zwei Ebenen, die sich zu einem Garten hin öffnen. Das gesamte Design ist von der modernistischen Architektur der 1930er Jahre inspiriert und wird durch einige Elemente wie starke Kontraste zwischen den flachen und fließenden Oberflächen oder die offenen und geschlossenen Räume, aber auch durch eine etwas avantgardistischere Designkurve bestimmt die benachbarten Gebäude. Diese vintage-moderne Ausrichtung wird auch durch die elfenbeinfarbene Ziegelfassade betont.

Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Die Straßenfassade hingegen hat gerade Linien und keine Fenster
Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Die hintere Fassade hat fließende, wellenförmige Linien, die sich um den Baum legen und ihn wie Wellen umhüllen
Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Diese Seite des Hauses hat auch Fenster in voller Höhe und Schiebetüren, die es zur Umgebung öffnen

Der Kunde wollte, dass das Haus ein starkes Gefühl der Einfassung bietet und gleichzeitig viel Tageslicht empfängt und offene Räume einschließt. Diese perfekte Balance wurde von den Architekten erreicht, indem dem Haus zwei sehr unterschiedliche Fassaden verliehen wurden. Die hintere Fassade ist zum Garten hin ausgerichtet und nach außen hin offen. Sie verfügt über raumhohe Fenster, geschwungene Wände, einen Innenhof und, im Mittelpunkt: einen einzigen Olivenbaum im Kern. Im Gegensatz dazu hat die” stra> keine Fenster und ihre Ziegelstruktur wird durch gerade Linien und Winkel definiert.

Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Die Innenräume erhalten reichlich Tageslicht, werden aber auch von den Auslegern beschattet
Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Die Fenster krümmen sich zusammen mit den Fassadenwänden und umfassen den Olivenbaum, der stolz auf die Mitte des Decks steht
Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Alles in allem ist die Architektur des Hauses sowohl für die Umgebung als auch für die Bedürfnisse und Wünsche der Bewohner geeignet
Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Die Schlafzimmer befinden sich im Obergeschoss und teilen sich einen langen und geschwungenen Balkon

Ein weiteres interessantes Detail dieses Hauses ist die Tatsache, dass es eine klare Trennung zwischen Tag und Nacht bietet. Die Schlafzimmer befinden sich alle auf der oberen Ebene und teilen sich einen Balkon. Die öffentlichen Bereiche wie der Loungebereich, die Küche und der Essbereich befinden sich im Erdgeschoss, eingerahmt von der geschwungenen Glasfassade und bieten Blick auf den schönen Olivenbaum.

Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Der Balkon ragt über dem Erdgeschoss aus und bietet Schatten und umrahmt die Räume
Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Der Eingang zum Haus ist ziemlich ungewöhnlich und wurde wunderbar in die Gestaltung der Backsteinfassade integriert
Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Der Eingang ist wie eine Falte, wie eine Einkerbung, die sich in das Haus biegt und den Weg nach innen offenbart

Der Eingang ist wie eine sanfte Falte” in der backsteinfassade> und fast schwer zu erkennen. Es führt Sie nahtlos in das Haus und macht den Übergang so angenehm und angenehm.

Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Im Erdgeschoss befinden sich die Sozialbereiche, die offene Küche
Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Einige Räume wie der Ablagebereich, ein Badezimmer und die Speisekammer sind hinter dieser Wand verborgen
Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Eine schwebende, schwarze Treppe verbindet die beiden Etagen und unterstreicht die kontrastreiche Gestaltung des Hauses
Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Diese Treppe verläuft parallel zu der bereits erwähnten Wand mit Holztüren
Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt
Oberlichter und helle Farben bringen Licht und Offenheit in Räume ohne Fenster

Geschwungene Hausfassade um einen Olivenbaum gewickelt

About admin

Überprüfen Sie auch

Ein langgestrecktes Betonhaus liegt an der chilenischen Küste

Ein langgestrecktes Betonhaus liegt an der chilenischen Küste

Viele zeitgenössische Residenzen in abgelegenen Gegenden sind perfekt auf die Umgebung abgestimmt und fügen sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.