Home / Die Architektur / Low-Budget-Transformation einer verlassenen Immobilie in ein charmantes Haus
Low-Budget-Transformation einer verlassenen Immobilie in ein charmantes Haus

Low-Budget-Transformation einer verlassenen Immobilie in ein charmantes Haus

Ein begrenztes Budget bedeutet oft, dass Kompromisse gemacht werden müssen, die sich jedoch nicht unbedingt negativ auf das Projekt auswirken müssen. Heute erzählen wir die Geschichte eines inspirierenden Projekts, das der Architekt Pablo Dikenstein im Jahr 2016 fertiggestellt hat. Der Architekt wurde mit einer Herausforderung konfrontiert : seinem Bauherrn ein schönes und modernes Zuhause mit einem geringen Budget zu geben, das sowohl für den Kauf verwendet werden musste des Eigentums und seiner Umgestaltung.

Low-Budget-Transformation einer verlassenen Immobilie in ein charmantes Haus
Das einst alte und heruntergekommene Haus wurde wiederbelebt und in ein modernes Zuhause umgewandelt
Low-Budget-Transformation einer verlassenen Immobilie in ein charmantes Haus
Der Vorgarten wurde unter dem auskragenden Abschnitt erweitert, um Platz für drei Autos zu schaffen

Der erste Schritt bestand darin, einen geeigneten Standort mit einem bestehenden Haus zu finden. Das brachte den Architekten und Kunden in eine Region in Santiago de Chile, Chile, wo ein kleines abgeschlossenes Grundstück ein sich verschlechterndes Haus hatte, das genau das war, was sie vorhatten. Diese Eigenschaft wurde zur FS Residence, die Sie in diesen Bildern bewundern können. Bevor der Umbau beginnen konnte, mussten einige Prioritäten festgelegt werden. Der Kunde bat um Platz für 3 Autos im Vorgarten, drei Schlafzimmer, einen großen Gemeinschaftsraum und Holzfassaden.

Low-Budget-Transformation einer verlassenen Immobilie in ein charmantes Haus
Das Innere des Hauses wurde komplett neu gestaltet und verfügt nun über einen Raum mit doppelter Höhe in der Mitte
Low-Budget-Transformation einer verlassenen Immobilie in ein charmantes Haus
Treppen und Brücken verbinden die Räume auf der oberen Ebene und ermöglichen den Zugang nach unten

Holz wurde zum Hauptmaterial des Projekts und wurde sowohl für die Außenfassaden des Hauses als auch für die Innenarchitektur und Einrichtung verwendet. Ursprünglich hatte das Haus nur eine Ebene und einen winzigen Vorgarten mit Platz für ein einzelnes Auto. Eine zweite Ebene wurde hinzugefügt und der nach Osten gerichtete Teil des Hauses wurde zurückgesetzt, um Platz für den Parkplatz” f autos zu schaffen> . Der Architekt versuchte, so viel wie möglich des ursprünglichen Hauses zu erhalten, sowohl aus finanziellen Gründen als auch, weil er seinem Kunden ein gemütliches und charmantes Zuhause geben wollte, das seinen Traum letztendlich erfüllen würde.

Low-Budget-Transformation einer verlassenen Immobilie in ein charmantes Haus
Holz war das Hauptmaterial, das im gesamten Haus sowie für das Außendesign verwendet wurde
Low-Budget-Transformation einer verlassenen Immobilie in ein charmantes Haus
Die Aussichten sind nicht außergewöhnlich, es handelt sich um ein abgeschlossenes Grundstück, aber das natürliche Licht wird von innen begrüßt

Die Stahlbetonelemente” wurden zusammen mit einigen ziegelmauern erhalten. alle nicht strukturellen partitionen entfernt. in der mitte wurde ein freiraum doppelter h geschaffen. es beherbergt die k das esszimmer und den wohnbereich. hauptschlafzimmer badezimmer speisekammer servicebereich befinden sich ebenfalls im erdgeschoss. so bleiben zwei weitere schlafzimmer b eine terrasse f obere ebene>

Low-Budget-Transformation einer verlassenen Immobilie in ein charmantes Haus

Auf der Rückseite des Grundstücks befindet sich eine Holzdeckkonstruktion, die nahtlos mit dem Wohnbereich verbunden ist
Low-Budget-Transformation einer verlassenen Immobilie in ein charmantes Haus
Das Deck dient als Erweiterung der inneren Wohnräume und ist durch das auskragende Volumen geschützt

Die Räume im Obergeschoss sind durch eine Brücke miteinander verbunden und eine Treppe verbindet sie mit dem Erdgeschoss. Eine Holzterrasse mit einer erhöhten Plattform erweitert die Wohnräume nach außen, wird von hohen Holzzäunen eingerahmt und teilweise durch das auskragende Obergeschoss geschützt.

Low-Budget-Transformation einer verlassenen Immobilie in ein charmantes Haus
Ein Hängesessel wird mit einer kleinen Bank und einigen klassischen Gartenstühlen gepaart und zusammen machen sie daraus einen gemütlichen Bereich
Low-Budget-Transformation einer verlassenen Immobilie in ein charmantes Haus
Die hohen Holzzäune umrahmen den Hinterhof und verleihen ihm ein angenehmes Gefühl

Low-Budget-Transformation einer verlassenen Immobilie in ein charmantes Haus

About admin

Überprüfen Sie auch

Ein langgestrecktes Betonhaus liegt an der chilenischen Küste

Ein langgestrecktes Betonhaus liegt an der chilenischen Küste

Viele zeitgenössische Residenzen in abgelegenen Gegenden sind perfekt auf die Umgebung abgestimmt und fügen sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.