Home / Die Architektur / Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken

Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken

Ein Haus für einen Kunden zu entwerfen, der ein Architekt ist, ist immer eine Herausforderung, aber gleichzeitig kann dies eine großartige Erfahrung sein, da der Kunde am genauesten weiß, was er anfordert und was zu erwarten ist. Mi Casa ist ein Projekt, das diesen kreativen Prozess sehr relevant beschreibt. Die Residenz wurde von Studio [+] Valéria Gontijo entworfen und befindet sich in Brasilia, Brasilien. Das Projekt wurde 2017 abgeschlossen und war in jeder Hinsicht eine harmonische Zusammenarbeit. Strukturell ist die Residenz in drei Blöcke unterteilt, die durch Betonb%C3%B6den” und holzw vereinheitlicht sind.>

Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Der Übergang von den Wohnräumen in den Außenbereich ist dank des einfachen und funktionalen Designs nahtlos und sehr fließend
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Saubere Volumina und reine Geometrien bestimmen alles, was auf der Baustelle innen und außen vorhanden ist
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Boden und Decke erstrecken sich nahtlos und bilden einen Rahmen um die Wohnräume, der als Puffer zwischen dem Haus und dem Garten wirkt
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Die einfache und begrenzte Palette an Materialien und Farben, die im gesamten Haus verwendet werden, unterstreicht die Architektur des Gebäudes

Im Zentrum des Hauses befinden sich soziale Räume, die durch Transparenz und nahtlose Verbindung mit dem Außenbereich definiert werden und eine moderne” k> sowie große Ess- und Aufenthaltsräume umfassen. Der Wohnbereich öffnet sich auf eine Holzterrasse, den Pool und den Garten, lädt die Außenwelt ein und zeichnet sich durch eine Reihe von Schiebetüren und -wänden aus. Die anderen Volumen des Hauses verfügen über schwenkbare Holzplatten, die eine ähnliche Innen-Außen-Beziehung herstellen. Was anfangs wie ein kaltes Betonhaus” aussah hat sich als sehr einladendes zuhause erwiesen dessen harmonisches design durch klare und einfache geometrien eine kombination aus praktischer zeitloser sch gepr ist.>

Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken

Es gibt eine ständige Verbindung zwischen Innen und Außen, die je nach Funktion des Raums unterschiedlich ausgedrückt wird
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Der Pool verleiht dem Anwesen eine ruhige und ruhige Atmosphäre und verleiht dem Haus einen zeitlosen Look
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Die Innenausstattung des Hauses ist mit persönlichen Akzenten und Dekorationen versehen
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Der persönliche Geschmack des Besitzers spiegelt sich in einer Reihe von Antiquitäten und Schmuckstücken wider, die im Laufe der Jahre auf Reisen gesammelt wurden
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Das Innendesign ist eine harmonische Mischung aus funktionalen, eleganten und zeitlosen Teilen und Dekorationen
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
An einem Ende der offenen Wohnzone befindet sich eine offene Gourmetküche mit beruhigender warmer Beleuchtung
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Das Haus wurde so konzipiert, dass eine enge und harmonische Beziehung zwischen den Wohnräumen und dem Garten gewährleistet ist
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Obwohl es auf wenige einfache Materialien und Farben beschränkt ist, mangelt es der Innenausstattung nicht an Vielfalt oder Charakter
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Die persönliche Sammlung des Besitzers mit Kunstwerken und antiken Möbeln lässt jedes Zimmer des Hauses zu einem besonderen Erlebnis werden
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Glaswände, Schiebetüren und schwenkbare Paneele lassen die Innenräume nach außen öffnen
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Diese schwenkbaren Holzplatten bieten je nach den Bedürfnissen der Benutzer ein flexibles Maß an Privatsphäre für den Innenbereich
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Zusätzlich zu den schönen Aussichten bringen die Schiebe- und Schwenkelemente auch natürliches Licht in das Haus
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Den Gartenblick genießen Sie auch von den privaten Bereichen des Hauses, einschließlich der Badezimmer
Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken
Die Offenheit und Transparenz des sozialen Raumes steht im Gegensatz zu der eher privaten und zurückhaltenden Natur der anderen Bände

Minimalistisches Haus infundiert mit Antiquitäten und Familiengrafiken

About admin

Überprüfen Sie auch

Ein langgestrecktes Betonhaus liegt an der chilenischen Küste

Ein langgestrecktes Betonhaus liegt an der chilenischen Küste

Viele zeitgenössische Residenzen in abgelegenen Gegenden sind perfekt auf die Umgebung abgestimmt und fügen sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.