Home / Sofa und Stuhl / Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair
Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Sie haben sie vielleicht schon gesehen: gepolsterte Stühle mit bequemen Sitzen, ohne Armlehnen und kleinen Beinen. Sie werden Slipper-Stühle genannt. Sie können leicht daran erkennen, wie nahe am Boden es sich befindet, und auch die gepolsterte Sitzfläche und Rückenlehne. Der Name hört sich heute vielleicht etwas komisch an und beschreibt nicht mehr den Zweck, für den die Stühle verwendet werden, aber tatsächlich ist seine Bedeutung sehr klar und einfach.

Der Slipper-Stuhl erschien erstmals im frühen 18. Jahrhundert. Damals wurde es immer im Schlafzimmer gefunden und von Frauen benutzt, als sie sich setzten, um die Hausmädchen ihre Hausschuhe anziehen zu lassen. Deshalb haben Slipper-Stühle so kurze Beine und auch deshalb sehen sie so feminin aus. Mit der Zeit wurden sie immer vielseitiger. In den fünfziger Jahren gelangten sie in das Wohnzimmer, wo sie das Sofa begleiteten.

In den fünfziger Jahren begannen die Slipper-Stühle unten mit Kastenfalten oder -röcken, die die kurzen Beine verdecken sollten. Der Stil ist auch heute noch vorhanden und Slipper-Stühle werden manchmal noch in Schlafzimmern verwendet, aber auch in verschiedenen anderen Räumen, darunter Wohnzimmer, Loungebereiche und kleine Räume im Allgemeinen. Ihre kurzen Beine bedeuten, dass der ganze Stuhl kurz ist und vor einem Fenster platziert werden kann, ohne die Sicht zu sehr zu behindern. Dies ist ein netter Vorteil, den es zu berücksichtigen gilt, wenn Sie einen Raum dekorieren.

Die geringen Abmessungen des Slipper-Stuhls und die weiche und bequeme Polsterung von Sitz und Rückenlehne machen ihn auch für Kinderzimmer und Spielzimmer geeignet. Es eignet sich auch hervorragend als Akzentplatz in Bereichen wie der Küche, der Schlafzimmerecke oder sogar dem Büro. Kombinieren Sie es mit einem Beistelltisch oder einem kleinen Couchtisch und verleihen Sie dem Raum eine schicke und feminine Note.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Der Ariel Slipper Chair ist eine schöne und moderne Interpretation des klassischen Designs. Der von Edward Van Vliet im Jahr 2016 entworfene Stuhl verfügt über vier dunkel gebeizte Holzbeine, einen abgerundeten Sitz und eine Rückenlehne, die sich um die Seiten dreht und in zwei Höhenvarianten erhältlich ist. Kissen mit floralen Mustern unterstreichen die schicke und feminine Ausstrahlung des Stuhls.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

2015 entwarf Sebastian Herkner den Pipe Chair. Sein Rahmen hat eine interessante Struktur. Es besteht aus Metall und verbindet die Vorderbeine, ein abgerundetes Rohr, das vorne und an den Seiten verläuft, und die Hinterbeine, die sich nach oben erstrecken und zwei Schlaufen bilden, die das Rückenkissen halten. Sowohl der Sitz als auch die Rückenlehne sind robust, weich und bequem. Der Stuhl bleibt einfach und wirkt modern, indem er nicht schlank wird und seine Kurven nicht umgibt.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Die Inspiration für den von Scholten & Baijings entworfenen osmanischen Stuhl stammt von den Futons, die normalerweise in japanischen Häusern zu finden sind. Die Designer wollten einen vielseitigen Stuhl schaffen, der in kompakter Form Bewegungsfreiheit und Komfort bietet. Der niedrige Sitz folgt dem Design des Slipper-Stuhls.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Als er 1963 von J. Wegner zum ersten Mal entworfen wurde, wurde der Shell Chair wegen seiner Avant-Garden-Gestaltung und seiner ungewöhnlich einfachen und skulpturalen Form und seines kühnen Aussehens mit Widerwillen von der Öffentlichkeit aufgenommen. 1998 wurde derselbe Stuhl wieder eingeführt, und damals hatte er wirklich großen Einfluss. Jeder hat es geliebt und das Design sollte bleiben.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Ein perfekt runder Sitz verleiht dem Ripple- Stuhl einen auffälligen und leicht erkennbaren Look. Der runde Sitz wird durch eine Rückenlehne ergänzt, die in einiger Entfernung davon sitzt und an den Seiten krümmt. Darüber hinaus sind die Beine abgerundet, was die Geschmeidigkeit und Weichheit des gesamten Designs unterstreicht.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Dies ist Stuhl 01 H von Very Wood. Es sieht aus wie eine Miniaturversion eines normalen Stuhls und ist perfekt für ein kleines Wohnzimmer. Kombinieren Sie ihn mit einem winzigen Beistelltisch und verwenden Sie ihn als Akzentstuhl in Zimmerecken, vor einem Fenster mit schöner Aussicht oder im Schlafzimmer, wo ursprünglich ein Slipper-Stuhl platziert werden sollte.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

The Path ist eine weitere moderne Version des Slipper Chair. Es fehlen die Armlehnen und der Sitz ist niedrig. Sein Design ist vielseitig genug, um es in verschiedenen Einstellungen und Dekoren einsetzen zu können. Die überlappenden Linien und die Auswahl an Formen und Oberflächen verleihen dem Stuhl einen ausgewogenen Look, der gerade so skurril ist, dass er in ein modernes Zuhause passt, ohne langweilig zu wirken.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Einige Produkte wie der Attesa- Lounge-Sessel werden von Slipper-Sesseln beeinflusst, ohne jedoch einer zu sein. Wie Sie sehen, hat dieser Loungesessel eine niedrige Basis, aber die Sitz- und Rückenlehnenkissen sind zu einem einzigen Element vereint und der Rahmen umfasst auch ein Paar Armlehnen.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Der Lab XL- Stuhl ist in zwei Höhen erhältlich, wobei beide Versionen durch einen sehr lässigen Look und eine entspannte Art bestimmt werden. Die Sitz- und Rückenkissen sind kissenförmig und ruhen in einem bequemen Winkel auf einem Holzrahmen.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Der Erfolg der von Charles und Ray Eames durchgeführten Experimente mit Sperrholz inspirierte viele andere dazu, mit derselben Technik stilvolle und zeitlose Möbelstücke herzustellen. Die DCM- Stühle sind ein gutes Beispiel. Sie haben geschwungene Sitze und Rückenlehnen aus Eschenholz und schlanke Füße aus Stahlrohr, und die Tatsache, dass ihre Beine kürzer als üblich sind, unterstreicht die Ähnlichkeit zwischen ihnen und dem Slipper Chair.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Dies ist der Halo- Stuhl, ein stilvolles Stück, entworfen von Michael Sodeau. Es ist der erste farbige Stuhl aus Kohlefaser und wird in einer limitierten Auflage produziert. Der Stuhl ist leicht und dennoch robust. Sein Design ist ungewöhnlich und vielseitig.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Dies ist eine neue Version des von Zaha Hadid entworfenen Kuki- Stuhls. Die ursprüngliche Version wurde aus einem runden Kunststoffstück hergestellt und dieses besteht aus Kohlefaser. Es wird aus einem einzigen Blatt Hypetex geformt, einem Verbundmaterial, das ursprünglich von Formel-1-Ingenieuren für Autos entwickelt wurde.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Der alte Slipper-Stuhl inspirierte viele Entwürfe, und heute hängen viele Teile mehr oder weniger mit den ursprünglichen Eigenschaften des Stuhls zusammen. Zum Beispiel sind einige Stühle aus der Blackcork- Kollektion vielseitig und niedrig genug, um mit Slipper-Stühlen verglichen zu werden. Das Unternehmen ist” auf einzigartige designs spezialisiert> , die das Ergebnis der Umwandlung von expandiertem Schwarzkork sind.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Der Orlando ist perfekt als Akzentstuhl geeignet und eignet sich sowohl für moderne als auch für traditionelle oder Retro-Dekore. Es sieht leicht und einfach aus, aber es hat noch mehr zu bieten. Der Charme liegt im Detail, die Art und Weise, wie der gekrümmte Rücken den ovalen Sitz und den Kontrast zwischen den Polstern und den sich verjüngenden Beinen kreuzt.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Auch wenn Sie kein großer Fan von modernen oder zeitgenössischen Möbeldesigns sind, können Sie immer noch tolle Slipper-Stühle finden, die an den aktuellen Stil angepasst sind, ohne dabei auffällig zu wirken. Wir sprechen über Stücke wie den Miller- Stuhl, der einfach, anmutig und zeitlos ist.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Anstelle der üblichen Rückenlehne verfügt der Roll Clubsessel über zwei zylindrische Kissen, die mit kontrastfarbigen Riemen zusammengehalten werden. Das Sitzkissen passt sich der Rückenlehne an und hat eine abgerundete Form, die von einem eleganten Holzrahmen getragen wird. Dies ist eine interessante Anpassung des Slipper Chair-Konzepts.

Moderne Designs inspiriert durch den Slipper Chair

Der Ren Stuhl hat keine Armlehnen und wurde zusammen mit dem dazugehörigen Sofa entworfen. Zusammen schaffen sie komfortable” und elegante> Loungebereiche und lassen Wohnräume stilvoll und luftig wirken. Der Stuhl ist weder robust noch leicht, sieht aber schlank genug aus, um einen Raum mit seiner Präsenz nicht zu überfordern.

About admin

Überprüfen Sie auch

10 Sofas Styles für jede Art von Dekor und Lifestyle

10 Sofas Styles für jede Art von Dekor und Lifestyle

Der Kauf eines Sofas ist sowohl hinsichtlich der Kosten als auch des Designs eine große …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir