Home / Innenräume / Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen
Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Ein wesentlicher Teil des Innendesigns besteht darin, dass Sie Ihren persönlichen Stil durch Ihre Wohnkultur darstellen können. Es ist daher bedauerlich, dass neutrale” farben> in bestimmten Kreisen einen schlechten Ruf als “langweilig”, “Bauherrengrad” und “generisch” erhalten haben. Neutralfarben” sind aus einer reihe von gr ein kritisches element f erfolgreiches zuhause. nicht das geringste davon ist ihre jeden stil zu unterst>

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Durch neutrale Farben entstehen vielseitige neutrale Farbschemata, die für jeden Raum eine ideale Palette sind. Neutrale sind nicht nur zuverlässig beim Dekorieren, sie spielen auch eine entscheidende Rolle für visuelle Erleichterung, Kulissen und eine beruhigende Atmosphäre. In diesem Artikel werden wir jeden dieser Vorteile von Neutralen näher betrachten.

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Obwohl sie vielseitig und für jeden Innenarchitekturstil geeignet (und notwendig) sind, wirken neutrale Farben besonders gut in modernen Innenräumen. Dies liegt daran, dass neutrale Farben fantastische architektonische Elemente im modernen Design in den Fokus rücken (im Gegensatz zu kräftigen Farben, die den Fokus von der Architektur nehmen).

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Was sind neutrale Farben?

Bevor wir zu tief in die Vorteile der Verwendung von neutralen Farben in Ihrer Inneneinrichtung eintauchen, wollen wir uns kurz mit den neutralen Farben befassen. Technisch gesehen bedeutet neutrale Farbe im Innenraumdesign keine Farbe, obwohl selbst neutrale Töne eine entscheidende Rolle für ihren erfolgreichen Einsatz spielen. Normalerweise sind neutrale Farben im Farbkreis nicht zu finden, da sie Schwarz, Weiß, Grau, Beige, Elfenbein, Taupe und Braun enthalten.

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Neutrale Farben werden manchmal als „ Erdt%C3%B6ne” bezeichnet was bedeutet dass die grundfarben in und um erde neutral sind. es ist jedoch wichtig immer den unterton einer neutralen farbe zu ber sie verwenden m unabh davon ob sich einen handelt oder nicht. im einzelfall kann elfenbein rosa goldene untert aufweisen w wei eher gelb sogar blau sein kann. erkennen diese wenn neutrale palette f ihren raum ausw>

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Warum neutrale Farben verwenden?

Es gibt mehrere Gründe, sich für neutrale Farben in Ihrem Zuhause zu entscheiden. Wir werden in diesem Abschnitt auf einige davon eingehen. Vielleicht reizt Sie die Vielseitigkeit von Neutralen oder die Tatsache, dass neutrale Farben das Dekorieren tatsächlich erleichtern. Werfen wir einen Blick auf eine Reihe von Vorteilen von neutralen Farben in Ihrem Wohndesign.

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Neutrale Farben werden immer klassisch sein.

Dies ist vielleicht einer der attraktivsten Aspekte von neutralen Farben: Sie sind klassisch und höchstwahrscheinlich werden Sie nicht schnell genug davon ermüdet, wenn überhaupt. Sie können trendige und / oder lebendige Farben und Drucke problemlos in Ihr Dekor integrieren, wann immer Sie möchten, wenn Ihre Dekorationsgrundlage aus neutralen Farben besteht. Einige könnten neutrale Farben als eine Investition betrachten, die für ein nie altes Interieur sorgt, im Gegensatz zu den roten Lippenstiften mit Lippenstift oder dem hellblauen “Küsten” -Zimmer, das Sie gerade haben mussten.

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Neutrale Farben zeigen Ihren persönlichen Stil.

Dieses Konzept widerspricht der Denkweise einiger Menschen, aber es ist die absolute Wahrheit. Wenn neutrale Farben als primäre Kulisse für Ihre Inneneinrichtung verwendet werden, kann Ihr persönlicher Stil erstrahlen. Es tritt in den Vordergrund, und alle Details und Teile und Akzente, die Ihren Stil zu dem machen, was er ist, stehen im Rampenlicht. Diese Auswirkung ist viel schwieriger (oder sogar unmöglich), wenn Ihr Stil mit den Anweisungsfarben konkurriert.

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Neutrale Farben unterstreichen die Textur.

Ähnlich wie ihre Fähigkeit, Ihren persönlichen Designstil zu betonen, können neutrale Farben die Textur mühelos und nahtlos hervorheben. Die Textur ist ein wichtiges Element für die Gestaltung einer warmen, einladenden und komfortablen Innenarchitektur. Denken Sie an weiche Kissen, berührbare Kissen und gemütliche Teppiche. Alle diese Elemente bilden zusammen einen wirklich freundlichen Raum.

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Neutrale Farben zeigen Möbel.

Tolle Möbel sind der Stolz eines jeden, der es liebt, zu dekorieren und Interieur zu gestalten. es liegt nahe, dass Sie es zeigen wollen, richtig? Neutrale Farben, vor allem in großflächigen Räumen wie Wänden, bieten die perfekte “unsichtbare” Kulisse, vor der Möbel mit großartigen Linien und Rundungen platzen können. Dies gilt insbesondere für zeitgemäße und moderne Innenarchitektur, bei der die klaren Linien der Möbellinien für den Gesamtstil entscheidend sind.

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Neutrale Farben sind stilistisch vielseitig.

Neutrale Farben eignen sich buchstäblich für jeden Raumstil. Es ist egal, ob Sie moderne oder alte Welt, traditionelle oder vielseitige, zeitgenössische oder Bauernhäuser bevorzugen – Neutrale werden Sie begeistern für großartiges Design. Darüber hinaus verändern Neutrale tatsächlich das Gefühl Ihres gestalteten Raums. Weiße und hellgraue Wände (derzeit beliebte neutrale Objekte) erzeugen ein sauberes, geräumiges Gefühl, taupe und dunklere graue Wände schaffen ein sofortiges Gefühl von Gemütlichkeit und Wärme.

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Wie verwende ich neutrale Farben?

Vereinfacht gesagt, werden neutrale Farben am besten in der Innenarchitektur auf zwei Arten verwendet: (1) als weicher, oft monochromatischer Raum, der ruhige Wärme ausstrahlt, oder (2) als nahezu unsichtbare Kulisse für dramatischere Farben und Akzente. Betrachten Sie zum Beispiel den Unterschied in einem Raum, der mit sanften Farbtönen wie Beige, Elfenbein und Elefantengrau (beruhigend) gefüllt ist und in einem Schwarz und Weiß (dramatisch) integriert ist. Ton-in-Ton-Neutralen werden immer subtiler sein als lebendige Spritzer gesättigter Neutralfarben.

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Verwenden Sie neutrale Farben, um die Form hervorzuheben.

Dies kann ein Vorteil oder ein Nachteil neutraler Farben sein, abhängig von der Form Ihrer Möbel und der Architektur. Mit neutralen Farben können Sie das visuelle Durcheinander einer Vielzahl kräftigerer Farben jedoch ganz einfach ausschneiden, was wiederum eine Betonung und nachfolgende Wertschätzung für schöne Linien, Kurven, Winkel und Silhouetten in Ihrem Design schafft.

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Verwenden Sie neutrale Farben in komplexem Design.

Bedenken Sie die Tatsache, dass manchmal komplexe” designs und architektur> in Ihrem Zuhause oder Raum vorhanden sind. Um den potentiell überwältigenden visuellen Angriff zu reduzieren, werden neutrale Farben sogar das Spielfeld sein. Sie können dann Farbstücke als strategischen Schwerpunkt nur für die Teile und Teile verwenden, die Sie sehen möchten.

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Verwenden Sie neutrale Farben, um visuelle Langeweile zu lindern.

Die Zusammenstellung einer benutzerdefinierten neutralen Farbpalette, die perfekt zu Ihrem Geschmack und Raum passt, ist so lohnend. Das neutrale Dekor wirkt ästhetisch, ohne sich grell oder übertrieben anzufühlen. Der Schlüssel ist, die Akzentfarbe (s) möglichst minimal zu halten und Neutrale mit ähnlicher Sättigung und Tonlage zu verwenden.

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Verwenden Sie neutrale Farben, nachdem Sie Ihre Farbpalette festgelegt haben.

Einige mögen das Gefühl haben, dass dies die umgekehrte” reihenfolge beim dekorieren ist> – sollten Sie nicht von der Grundierung ausgehen (neutrale Farben) und sich nach oben arbeiten (Akzentfarben)? Die Antwort lautet: normalerweise nicht. Wenn Sie eine Vorstellung davon haben, welche anderen Farben Sie in Ihrem Raum wünschen, ist es viel einfacher, rückwärts zu arbeiten, um die neutrale Farbe zu finden, die diese Akzente am besten ergänzt. Berücksichtigen Sie auch andere räumliche Einschränkungen, wie z. B. natürliches Licht (oder dessen Abwesenheit) und Ihre persönlichen Vorlieben für Geräumigkeit / Gemütlichkeit.

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Verwenden Sie neutrale Farben, um den Ton einzustellen.

Wenn Ihr Raum groß ist und über viel natürliches Licht verfügt, haben Sie wirklich das gesamte neutrale Farbspektrum zur Auswahl. Du kannst wirklich nichts falsch machen. Wenn Ihr Raum jedoch etwas kleiner ist und / oder nur begrenztes Tageslicht hat, sollten Sie einen helleren neutralen Farbton wählen, der den Raum ein wenig aufhellt. Dunkle Wände sind perfekt, wenn Sie ein gemütliches, intimes Gefühl im Raum erzeugen möchten. Der Effekt kann jedoch abschreckend wirken, wenn sich der Raum verkrampft und dunkel anfühlt.

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

Verwenden Sie neutrale Farben in derselben Tonfamilie.

Grau ist auf jeden Fall ein beliebter Neutralpunkt, aber es gibt viele Dinge, die zu berücksichtigen sind, wenn Sie den Graustich (oder einen anderen Neutralfarbton) wählen, den Sie verwenden sollten. Der Kontrast von Dekor und Design ist gut, Zusammenstöße und Inkonsistenzen jedoch nicht. Warme taupefarbene Wände zum Beispiel funktionieren gut mit einem reichen Marine-Sofa, würden aber mit einem roten Sofa auf Orange-Basis nicht passen. Letztendlich wird die Verwendung von neutralen Stoffen in Ihrem Dekor helfen, Ihren klassischen Raum länger zu lieben.

Neutrale Farben in Innenräumen und warum Sie sie brauchen

About admin

Überprüfen Sie auch

Böhmische Himmelbetten verleihen diesen wunderschönen Innenräumen Schönheit

Böhmische Himmelbetten verleihen diesen wunderschönen Innenräumen Schönheit

Himmelbetten schienen aus einem Bedürfnis nach Wärme und Privatsphäre zu bestehen, nicht aus Stil und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.