Home / Hotels und Resorts / Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel

Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel

Ein neues Hotel in Tel Aviv, Israel, bietet mehr als nur eine Übernachtungsmöglichkeit: Das Vera bietet Reisenden die Möglichkeit, die aufregende Stadt hautnah mit persönlichen Annehmlichkeiten, Kunst und Design von lokalen Kreativen zu erleben. und ein hyperlokaler Concierge. In der Nähe einer der bekanntesten Straßen von Tel Aviv an einer Ausfallstraße gelegen. An einem Ende befinden sich die Boutiquen und Galerien von Neve Tzedek, dem alten Stadtteil von Tel Aviv. Sie führt dann durch die Allenby Street, die sowohl kulturell als auch kommerziell aktiv ist. Es ist ein besonderer Ort, um die Stadt zu erkunden, egal ob im Urlaub oder auf Geschäftsreise. Die Schöpfer des The Vera sind leidenschaftlich über alles, was Tel Aviv zu bieten hat, und haben dieses Hotelerlebnis geschaffen, um das Beste zu feiern und zu teilen, das die Region zu bieten hat.

Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Der unaufdringliche Eingang ist einladend und stilvoll.
Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Das alte Bürogebäude hat ein neues Leben als hyperlokales Stadthotel.

Dieses Boutique-Hotel mit 39 Zimmern verfügt über komfortable Zimmer in verschiedenen Größen, eine geschäftige Bar, ein Spa, eine Sonnenterrasse auf dem Dach und einen persönlichen Service. Das Gebiet, in dem sich The Vera befindet, ist nicht nur für seine Tätigkeit und Geschichte besonders. Es ist eine der Gegenden von Tel Aviv, in der alte Bürogebäude und andere Industriegebiete renoviert und in neue trendige Bars und Restaurants umgewandelt werden.

Das Innere des Hotels ist ein passender Ausdruck der Renaissance der Nachbarschaft und der alten Gebäude. Das moderne, städtebauliche Design bewahrt die rohen Böden und unverputzten Wände als einzigartige Designelemente, begleitet von hochwertigen Materialien und unterschiedlichen Texturen. Der von Yaron Tal Studio entworfene Raum, der von Asaf Solomon mit Außen- und Innenarchitektur gestaltet wurde, wird von innen und aussen von Grünpflanzen geprägt und fügt alle Elemente in ein authentisches lokales Reiseerlebnis für versierte Gäste ein. In gewisser Weise ähnelt es der Stadt selbst – einer Struktur mit einer langen und reichen Geschichte, deren Innenteile modernisiert wurden.

Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Auffallend ist der Kontrast zwischen den ursprünglichen, rohen Oberflächen und den modernen Ergänzungen.

Das Konzept einer unverwechselbaren „lokalen Anthologie“ wurde vom israelischen Hotelier Danny Tamari entwickelt, für den The Vera ein Debütprojekt ist. Tamari hat den Fokus auf lokale Designer, Marken und Talente gelegt, um eine Erzählung zu erstellen, die dazu beiträgt, die Geschichte von Tel Aviv auf jede erdenkliche Weise zu vermitteln, von der Lobby bis zu den Annehmlichkeiten in den Gästezimmern. The Vera ist mit allen handgearbeiteten und von Tel Avivians handgefertigten Dingen bestückt und präsentiert Produkte, die ausschließlich von einheimischen Künstlern hergestellt werden – von der Seife im Bad bis zum Schnaps, den der Barkeeper in charakteristische Cocktails gießt. Das Hotel folgt dem örtlichen Mantra, indem es ein besonderes Erlebnis für Gäste mit besonderen Materialien und Zutaten aus der Umgebung schafft.

Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Diese Installation von einem lokalen Handwerker bildet eine spektakuläre Kulisse für den Lobby-Schreibtisch.

Die Lobby ist ein Design-Highlight und ein beliebter Treffpunkt für Gäste und Besucher. Hier finden Sie eine Weinkellerei zum Selbermachen, die eine Auswahl an lokalen Weinen bietet. In der Bar präsentieren lokale Mixologen eine charakteristische Cocktailkarte und kleine Häppchen. Die maßgefertigten Möbel im Raum wurden von dem in Tel Aviv ansässigen Designer Tomer Nachshon entworfen. Die Leuchten im Industriestil stammen von Ohad Benit.

Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Die schlichte, moderne Einrichtung unterstreicht die Lobby und den Barbereich.
Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Sie können an der Bar bestellen oder sich an einem Weinautomaten bedienen.
Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Kunstwerke unterstreichen den Sitzbereich der Lounge.

Direkt vor dem Lobby- und Barbereich befindet sich eine Außenterrasse mit Tischen, Stühlen und Sofas. Der zusätzliche Platz ist ideal, um das wärmere Wetter zu jeder Tageszeit zu genießen. Große Glastüren bringen viel Tageslicht in den Raum. Diese Ansicht gibt auch einen schönen Blick auf die Kontraste zwischen alten und neuen Materialien und einen industriellen Stil, der einem zeitgenössischeren Look gegenübergestellt wird.

Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Die Terrasse ist eine praktische Erweiterung des Loungebereichs.

Oberhalb des Sitzbereichs im Freien sorgt ein Licht für eine angenehme Nachtruhe. Dank einer abnehmbaren Markise können die Gäste den Raum auch weiterhin genießen, wenn es zu regnen beginnt.

Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Die charmante Terrasse hat einen abnehmbaren Bezug.
Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Im gesamten Gebäude finden Sie Designelemente lokaler Handwerker.

Weit entfernt von der Masse unter den Gästen bietet das Dach des The Vera eine Erholungspause von der Hektik auf der Straße. Die Gäste haben rund um die Uhr Zugang zu den Loungebereichen” auf dem dach> , die ideal sind, um den Sonnenuntergang zu beobachten oder an besonderen Veranstaltungen für Gäste teilzunehmen. Das Dach kann auch für Veranstaltungen, Meetings und Partys reserviert werden. Yoga- und Pilates-Sitzungen finden regelmäßig auf dem Dach von lokalen Trainern statt. Für noch mehr Entspannung können die Gäste ab Mitte 2018 nach einem ganzen Tag voller Besichtigungstouren ein Spa-Erlebnis genießen. Die hoteleigene Spa-Anlage bietet Tiefengewebe, aromatische und thailändische Massageanwendungen sowie ein volles Menü an verjüngenden therapeutischen Erlebnissen. Alle Wellnessanwendungen verwenden Bio-Produkte aus der Region, darunter Öle, Badezusätze und Kerzen von Arugot, einem Familienunternehmen in der westlichen Negev-Region von Israel.

Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Die Gestaltung der Dachflächen ist natürlich, rustikal und entspannt.
Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Zum Entspannen am Morgen bei Kaffee oder zum Sonnenbaden am Nachmittag ist das Dach ein ruhiger Ort.

Alle Gästezimmer im The Vera sind modern, stilvoll und komfortabel für Geschäftsreisende und Urlauber gleichermaßen. Die Räume sind alle um ein charakteristisches Interieur aus Eichenholz und Möbel von Tomer Nachshon gestaltet. Luxuriöse Betten sind mit 400-fädigem Leinen aus ägyptischer Baumwolle ausgestattet. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen Bluetooth-Lautsprecher, flauschige Handtücher, Kapuzenmäntel, begehbare” duschen> oder stilvolle freistehende” badewannen> . Handgewebte Hanf-Teppiche, ein LCD-Flachbild-TV und kostenfreies WLAN runden das Angebot ab. Wie im Spa werden auch Toilettenartikel von der Kosmetikmarke Arugot im Zimmer geliefert.

Zu jedem Zimmer gehört ein kostenloses Exemplar des The Vera Magazine , das Gästen, die die Stadt wie ein Einheimischer erleben möchten, sachkundige Ratschläge erteilt. Das Magazin ist eine Zusammenarbeit mit dem lokalen Lifestyle-Magazin Telavivian.

Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Alle Zimmer sind stilvoll und komfortabel eingerichtet.
Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Die neutrale Palette schafft einen ruhigen, erholsamen Raum.

Der Badezimmerbereich ist hell und hell, da viel natürliches Licht durch die Milchglaswand” f dieses design ist anderen hoteldesigns vorzuziehen bei denen das badezimmer sehr dunkel und in der regel eine unzureichende beleuchtung aufweist. finish an wand moderne version unfertigen texturen den gemeinschaftlichen teilen des hotels vermittelt ein reiches taktiles gef dunkle hardware setzt akzente im neutralen raum mit ihrem modernen stil bisschen nervosit hinzu. die dusche bietet auch einen entw ablaufstil als hotelbad.>

Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel

Minimales, ausgesuchtes Zubehör hält den Look sauber und modern
Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Die große Dusche mit architektonischem Rahmen liegt im Trend.
Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel
Ein Leiterregal nutzt die Wand aus.

Reisende erhalten echte lokale Tel Aviv-Erfahrung im New Chic Urban Hotel

About admin

Überprüfen Sie auch

Die schönsten und charmantesten Hotels auf der Insel Mykonos

Die schönsten und charmantesten Hotels auf der Insel Mykonos

Mykonos, auch Insel der Winde genannt, ist ein 85,5 Quadratkilometer großes Stück Land, umgeben von …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir