Home / Hinweise, Tipps und Ratschläge / Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden

Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden

Dekorieren” macht spa und es ist sehr befriedigend zu sehen wie ihr zuhause auf eine art weise zusammenkommt die ihre pers widerspiegelt. das kann nat auch teuer sein. m sind gro investition alle anderen dekorelemente k sich recht schnell einer saftigen summe zusammenf wer budgetbewusst ebenso diejenigen kreative herausforderung lieben entscheidet h f gebrauchte um dekortr verwirklichen.>

Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden

Unvollkommenheiten in gebrauchten Möbeln erhöhen den Charme. Dies ist eine Reproduktion von Creative Coop.

Die Verwendung von gebrauchten Möbeln, ob Vintage” oder nicht> , ist eine kostengünstige und umweltfreundliche Möglichkeit, ein Zuhause einzurichten. Außerdem kann die Suche nach versteckten Edelsteinen, Schnäppchen und besonderen Stücken viel Spaß machen. Wie bei jedem Projekt ist es eine gute Idee, sich mit Informationen zu bewaffnen, bevor Sie die Läden durchforsten und Verkäufe in Ihrer Region kennzeichnen. Seien Sie vor allem ehrlich zu Ihrer eigenen Arbeit, um ein gebrauchtes Möbelstück wiederzubeleben. Und wenn Sie es nicht selbst tun möchten, stellen Sie sicher, dass Sie eine realistische Vorstellung von den Kosten für grundlegende Arbeiten wie Polsterarbeiten und Holzreparaturen haben.

Homedit hat einige gute Tipps zum Kauf gebrauchter Möbel zusammengetragen.

Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Galeriewürdige Funde wie Panton-Stühle aus der Moderne sind seltene Funde.

Untersuchen Sie die Stücke sorgfältig

Es passiert: Sie finden das perfekte Stück und müssen es nur haben. Abgesehen davon, dass Sie ein versierter Preisverhandler sind, müssen Sie klug entscheiden, ob ein Stück das Geld wert ist… oder überhaupt den Kauf wert ist.

Unabhängig davon, wo Sie das Stück Ihrer Träume finden, bevor Sie ein Angebot machen oder Ihr hart verdientes Geld ausgeben, prüfen Sie das Element sorgfältig. Setzen Sie sich auf das Sofa oder den Stuhl, öffnen Sie Türen und Schubladen und stützen Sie sich auf das Stück. Funktionieren alle Teile so, wie sie sollen, und ist das stabil? Wenn etwas defekt ist oder nicht ordnungsgemäß funktioniert, wissen Sie, wie Sie es reparieren können oder das einfach behoben werden kann? Wenn es beschädigt ist und Sie Geld ausgeben müssen, um es zu reparieren, versuchen Sie, den Verkaufspreis zu senken, um die Kosten auszugleichen. Suchen Sie schließlich nach Tags oder anderen Markierungen auf dem Stück, anhand derer Sie feststellen können, ob es sich um einen echten Vintage-Fund handelt oder nur um ein Massenprodukt.

Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Der rohe, verwitterte Look, wie bei diesem Schrank der Elk Group, ist beliebt.
Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Echte Vintage-Klassiker sind den Aufwand wert.

Käufer aufgepasst, wenn es um eine Couch geht

Der Schein kann durchaus täuschen, denn es gibt große Unterschiede zwischen gebrauchten Sofas und ob sie es wert sind, aktualisiert zu werden. Die innere Konstruktion, die Sie nicht ohne weiteres sehen können, ist der bestimmende Faktor. Laut SFGate.com sind Sofas, die älter als 10 Jahre sind, wahrscheinlich stabil genug, um eine Erholung zu rechtfertigen. Leider haben Sofakonstruktionen in den letzten zehn Jahren mehr zu bezahlbaren Kosten als zu hochwertigen Konstruktionen geworden.

Wenn das Sofa stabil ist, drehen Sie es um und prüfen Sie den Rahmen, um sicherzustellen, dass es aus Hartholz besteht und nicht zu viele Knoten aufweist. Fugen sollten mit Dübeln und Leim verbunden werden, nicht mit Heftklammern. Wenn Sie den Rahmen nirgendwo sehen können, versuchen Sie zumindest, das Sofa anzuheben. Wenn es sich schwer anfühlt, ist es wahrscheinlich ein Holzstück mit höherer Qualität. Es ist auch wichtig, auf die Kissen zu achten. Federn oder Schaumstoff sind teuer, sodass die Wiederverwendung des Kisseninneren viel Geld spart. Wenn der Schaum im Inneren jedoch hart oder krümelig ist oder wenn er Erdnüsse enthält, müssen Sie eine neue Füllung für die Kissen kaufen.

Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Vintage-Formen können mit unerwarteten Stoffen bezogen werden.
Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Achten Sie darauf, dass die Kissenfüllung auf Festigkeit geprüft wird.

Gib den Sniff-Test

Jedes Haus hat sein Aroma und es riecht nicht immer nach Rose. Second Hand-Möbel haben bereits ein Leben in einem fremden Haus verbracht, und diese Möbelstücke werden wahrscheinlich die heimischen Gerüche mit sich bringen. Selbst große Holzstücke können riechen. Manchmal kann eine gute Reinigung und eine Portion frischer Luft dafür sorgen, aber andere Gerüche wie Urin und Rauch von Haustieren können nie verschwinden. Dies gilt alles für Sofas.

Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Stellen Sie sicher, dass Sie gepolsterte Teile riechen, auch wenn Sie sie wiederherstellen möchten.
Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Sogar ein Holzschrank kann Gerüche enthalten. Dies ist ein lustiger Fund von Vintage Addiction.

Gib diese verräterischen Schätze weiter

Vielleicht ist es selbstverständlich, aber kaufen Sie niemals eine gebrauchte Matratze, egal wie gut der Preis ist oder wie neu sie aussieht. Neben offensichtlichen Flecken und Beschädigungen gibt es viele Gefahren, die Sie nicht ohne weiteres sehen können, wie Gerüche, Bettwanzen, Bakterien und Keime. Dies sind alles Dinge, die Sie aus keinem Grund in Ihr Zuhause einführen möchten. Wenn das Budget so knapp ist, dass Sie es sich nicht leisten können, ein neues Matratzenset zu kaufen, sollten Sie eine Luftmatratze als temporäre Lösung in Betracht ziehen. Viele der neuen Modelle sind robust und bequem.

Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Während ein gebrauchter Bettrahmen in Ordnung ist, möchten Sie niemals eine gebrauchte Matratze kaufen.

Ein anderes gebrauchtes Möbelstück mit möglichen Problemen ist eines, das vom Verbraucher zusammengestellt wurde. In fast jedem Haus befinden sich ein oder zwei Möbelstücke, die in einer Box als Teile, Hardware und einige unverständliche Anweisungen enthalten waren. Diese sind in der Regel nicht sehr robust und lohnen selten einen Rehabilitationsaufwand.

Schließlich erfordert der Kauf von gebrauchten Kindermöbeln besondere Sorgfalt. Ältere Teile erfüllen häufig nicht die aktuellen Sicherheitsvorschriften, wie z. B. die Latten und Schienen von Babybetten. Aufgrund der Sicherheitsregeln für Säuglings- und Kindermöbel müssen Hersteller häufig Teile zurückrufen, und es ist nicht sicher, ob ein Gebrauchtgegenstand zurückgerufen wurde

Planen Sie die Polsterung nach

Bei Second-Hand-Sofas haben wir bereits von einer Umpolsterung gesprochen, aber oft ist es das Einzige, was Sie brauchen, um aus einem alten Abwurf einen neuen Schatz zu machen. Da Polsterschauen leicht getragen werden können, können robuste Stühle mit gutem Design ziemlich schmutzig aussehen, wenn die Sitze oder Kissen schmutzig oder zerrissen sind. Wenn das Stück aus hochwertigem Holz besteht und „gute Knochen“ hat, kann es die Kosten für neue Polsterung wert sein.

Allerdings kann ein Schnäppchenstück schnell zu einem kostspieligen Projekt werden, das eine teure Stoffauswahl und komplexe Polsterarbeiten erfordert, insbesondere wenn es neue Kissenfüllungen gibt. Wenn Sie ein Stück finden, das Sie lieben, können Sie schnell nachdenken, ob es die Zeit und Mühe wert ist. Nur weil” es billig ist> heißt das nicht, dass es ein Schnäppchen wird!

Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Die meisten gepolsterten Teile müssen entweder hinsichtlich Qualität oder Aussehen erneuert werden.

Massivholz ist die beste Wette

Der Großteil der gebrauchten Möbelstücke, die ihre Struktur und ihren Wert behalten, liegt häufig darin, dass sie aus Massivholz bestehen, insbesondere aus Hartholz wie Buche, Teak, Nussbaum, Ahorn, Mahagoni oder Eiche. Nadelhölzer wie Kiefer können in gebrauchten Teilen üblich sein, sie sind jedoch leichter zu beschädigen und halten normalerweise nicht so lange. Es ist nicht wert, gebrauchte Möbel nachzubearbeiten, wenn sie nicht aus festem Hartholz bestehen.

Wenn Sie das Stück dennoch kaufen möchten, weil es kostengünstig ist, stellen Sie sicher, dass Sie die Konstruktion wie Fugen auf Qualität und Stabilität prüfen. Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie sich das Stück an, um sicherzugehen, dass Sie es wirklich wollen.

Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Massivholzmöbel wie diese Anrichte von Park Hill eignen sich am besten, um gebraucht zu kaufen.

Aber nicht automatisch Furnierstücke überspringen

Ist das gewünschte Stück aus Laminat oder MDF” mit furnier w massivholz auf lange sicht die beste wahl ist werden viele sch st aus diesen anderen materialien hergestellt. in weise m sie unversehrtheit des und sicherstellen dass leicht repariert k wenn es sich um ein einfaches handelt das gel hat normalerweise wieder festkleben solange nicht gro teile handelt.>

Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden

Vintage Laminatteile wie dieser Tisch sind ein guter Kauf und sind gefragt.

Metal ist wunderbar

Second-Hand-Möbel aus Metall sind eines der am leichtesten zu restaurierenden und oft attraktiven. Abgesehen von einer guten Reinigung, dem Entfernen von Rost und dem Hinzufügen eines Anstrichs der geeigneten Art von Farbe gibt es normalerweise nicht viel zu tun. Wenn Sie es draußen verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Farbe auswählen.

Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Gebrauchtmöbel aus Metall können gereinigt und in ihrem natürlichen Zustand belassen werden.
Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Metallkomponenten können für einen Tisch mit einer zusätzlichen Platte verwendet werden. Das ist von Mercana.

Denken Sie kreativ

Für diejenigen, die eine Vision haben und kreativ denken können, sind gebrauchte Möbel eine wahre Schatztruhe. Ein Teil des Spaßes besteht darin, ein tolles Stück zu finden und sich einen Zweck vorzustellen, der über seinen ursprünglichen Grund hinausgeht: Verwandeln Sie eine alte Kommode in eine Konsole, ein mechanisches Industriestück in eine Anrichte oder ein Buffet in eine Kücheninsel.

Geschickt und kreativ können Lösungen für verschiedene Arten von kosmetischen Schäden sein. Textilien, Dekorationsanstriche, Tapeten und andere Materialien werden häufig zur Tarnung von Oberflächenfehlern wie starkem Verschleiß, Wasserflecken oder Kratzern und Dellen verwendet.

Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Wannenhocker von VIP Garden & Home sind ein gutes Beispiel für Repurpoisong.

Wo finde ich gebrauchte Stücke

Manchmal müssen Sie nicht viel weiter als Ihre eigene Straße suchen. Die Menschen lassen oft gebrauchte Möbel auf dem Bordstein, um mit dem Müll auszugehen. Apartmentkomplexe und vor allem College-Viertel am Ende des Schuljahres können einige gute Erkenntnisse liefern.

Second-Hand-Läden, Markenverkauf, Flohmärkte, Flohmärkte, Immobilienverkauf – all dies sind bewährte Orte, um gebrauchte Möbel zu finden. Darüber hinaus gibt es jetzt Apps und Online-Resale-Sites, die für Ihre Stadt oder Ihre Nachbarschaft spezifisch sind. Befolgen Sie beim Online-Kauf die gleichen Regeln für die persönliche Untersuchung von Möbeln, bevor Sie sie kaufen. Eine andere lustige Möglichkeit, gebrauchte Möbel zu kaufen, ist eine Auktion. Diese erfordern etwas mehr Vorbereitung, um sich mit den Stücken vor dem Verkauf vertraut zu machen.

Manchmal verkaufen Möbelvermieter oder Hotels, die umgestaltet werden, ihre Einrichtungsgegenstände und dies kann ein gutes Geschäft sein. Behalten Sie die lokalen Angebote für besondere Verkäufe im Auge oder tragen Sie Ihren Namen in die Mailinglisten für Möbelvermieter ein.

Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Ein alter Hühnerstall wird zur dekorativen Wandeinheit.
Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Ein Traktorsitz in leuchtendem Rot macht einen wunderlichen Hocker.

Shopping-Tipps

Während die Jagd nach Schätzen Spaß macht, gibt es praktische Tipps, die das Einkaufen von gebrauchten Möbeln erleichtern können. Denken Sie zunächst daran, dass Sie für den Transport Ihrer Einkäufe nach Hause verantwortlich sind. Sie müssen also über ein Fahrzeug verfügen oder Zugang zu einem Fahrzeug haben, das groß genug ist, um sie zu bewegen. Einige Verkäufer hängen ein paar Stunden an Ihrem Stück, damit Sie einen LKW oder einen Wagen bekommen können. Besprechen Sie diese Fragen, bevor Sie Ihr Geld umdrehen.

Bevor Sie die Tür verlassen, bringen Sie die Maße Ihres Raums zusammen mit einem Maßband mit. Es gibt nichts Schlimmeres, als ein Stück zu kaufen, das Sie lieben, nur um es nach Hause zu bringen und zu finden, dass es nicht in das Wohnzimmer passt – oder sogar durch die Tür!

Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden
Ein Vintage-Koffer kann ein lustiges, rustikales Regal sein.

Tipps zur Auswahl von Second Hand-Möbeln, die Platz schaffen werden

About admin

Überprüfen Sie auch

Wie Sie Ihr Zuhause kindersicher machen, ohne Stil aufzugeben

Wie Sie Ihr Zuhause kindersicher machen, ohne Stil aufzugeben

Es gibt viel zu tun und sich darauf vorzubereiten, wann ein Baby in die Familie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.